Wasserqualität und Sicherheit

Die INTEWA Grauwassersysteme liefern durch die Ultrafiltration glasklares Wasser

Das INTEWA Testsystem konnte allen Anforderungen erfüllen und somit als erstes und bislang einziges System nach "Class C" zertifiziert werden. Im Gegensatz zu Class R (Trübung 5 NTU, E.coli 14 MPN/100 ml als Mittelwerte) dürfen bei Class C beispielsweise max. 2 NTU und 2,2 MPN/100 ml E.coli im Durchschnitt erreicht werden. Anlagen des Typs Class C sind insbesondere für gewerbliche Grauwassersystemen vorgesehen. Insgesamt konnte die gesamte INTEWA Systembaureihe AL-GW300 bis AL-GW5400 nach NSF/ANSI 350-2014 zertifiziert werden.

Für größere Systeme ist INTEWA berechtigt eine NSF Konformitätserklärung zu erstellen, die zum Tragen des NSF Zertifikats berechtigt. Hierzu wird von INTEWA  ein anlagenspezifischer Nachweis zur Übereinstimmung mit den Spezifikationen des INTEWA NSF Berichtes durchgeführt.  Siehe dazu die Bestätigung des offiziellen NSF Listings.

 

Influent range source water 4

Requirement effluent

NSF/ANSI 350-2014 Class C

 

AQUALOOP effluent

Test results NSF approval Class C

 

 

 

Test Average

Single Sample Maximum

Result Average

Single Sample Maximum

BOD5 [mg/l]

130 – 180

--

--

--

--

CBOD5 [mg/l]

--

10

25

5

17

TSS [mg/l]

80-100

10

30

2

7,8

turbidity [NTU]

50-100

2

5

0,57

3,89

E. coli ²

10² -104 cfu/100ml

2,2 MPN/100ml

200 MPN/100ml

1,0 MPN/100ml

13,0 MPN/100ml

pH

6,5 – 8,0

6,0 – 9,0

NA1

7,38

NA1

color

--

MR ³

NA

MR ³

NA

odor

--

Non offensive

NA

Non offensive

NA

oily film and foam

--

Non-detectable

Non-detectable

Non-detectable

Non-detectable

1 NA: not applicable
2 alculated as geometric mean.
3 MR: measured and reported only. 
4 System for treating bathing and laundry source waters (combined)

Die RAINMASTER Pump- und Steuerzentralen sind DVGW zertifiziert. Damit bieten Ihnen die INTEWA Systeme die höchste Sicherheit weltweit.