INTEWA CONNECT Fernüberwachung von Löschwassersystemen

Die Benutzung des I-CONNECT Webportals ist mit einer Lizenz möglich. Hier bekommt der Lizenznehmer auf einen Blick alle wichtigen Informationen über den Zustand der Anlage, wie Füllstand, Nutzwasseranteil und Wartungstimer.


Das System kann konfiguriert werden,  wie zum Beispiel das definieren der maximale Tankhöhe und der Anteil an zulässigem Nutzwasser.

Mehrfachnutzung jetzt möglich

Bis dato wird der Füllstand von Löschwasserspeichern wenn überhaupt, nur manuell überwacht. Dies stellt ein großes Sicherheitsrisiko für den etwaigen Brandfall dar, falls der vorgesehene Wasserstand durch Undichtigkeit oder sogar eine unzulässige Entnahme, nicht mehr vorhanden wäre. Aus diesem Grund werden bisher Löschwasserspeicher auch nicht für weitere Nutzungsmöglichkeiten verwendet. Der Einsatz für weitere Nutzungsmöglichkeiten könnte dabei jedoch wesentliche Vorteile liefern. Zum Beispiel eignet sich der Speicher neben der Löschwasserbevorratung ebenfalls ideal für die Trinkwasser- oder Kühlwasser- Notbevorratung. Falls das zusätzliche Volumen mit Regenwasser zur Bewässerung, als Betriebswasser oder Retentionsvolumen verwendet werden soll, muss ein entsprechender Regenwasserfilter sowie ein Überlauf eingeplant werden.

I-connect_LW.png

I-CONNECT Steuerung

Die INTEWA CONNECT Steuerung für die Löschwasserbevorratung ermöglicht mit entsprechendem Zubehör eine analoge Steuerung verschiedener Systeme zur Löschwasserversorgung.

Füllstandsanzeige.PNG

Füllstandsüberwachung

Ermöglicht wird die Funktion über einen Pegelsonde, die am Boden des Löschwasserspeichers installiert wird. Sie ermittelt den Füllstand und kann somit auch ein Leck im System erkennen.

Alarm.PNG

Alarmmeldungen

Unterschreitet die Wasserhöhe im Behälter eine vorgegebene Grenzschwelle, wird ein Signal ausgegeben und der Betreiber per Push oder E-Mail informiert.

Sie haben Fragen oder interessieren sich für ein unverbindliches Angebot?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

In unserem Wissensportal finden Sie wertvolles Basiswissen rund um die Themen Regenwasser-Bewirtschaftung und Wasserwiederverwendung.