Campingplatz Gerhardhof setzt auf nachhaltigen Einsatz von Grauwasser

Projekt

Campingplatz Gerhardhof / Österreich / 2020

Anwendung

Grauwasser-Recycling

Produkte

AQUALOOP, PURAIN, INTEWA CONNECT

Planung

Angeschlossene Verbraucher400 - 500 Gäste
Aufbereitungsvolumen Grauwasserca. 5.000 Liter/ Tag

Beschreibung

Der Gerhardhof in Wildermieming in Österreich setzt für einen erholsamen Urlaub die unterschiedlichsten Maßnahmen ein, um seinen Gästen einen entspannten aber zugleich nachhaltigen Aufenthalt bieten zu können. Der Ansatz der drei Gründer hierzu ist ganz einfach: So viel von den Ressourcen nutzen, die bereits da sind und zugleich möglichst wenig in die umliegende Umwelt eingreifen. Neben einer eigenen Quelle, wird das Regenwasser in einem Brauchwasserteich gesammelt und zur Bewässerung weiter genutzt. Für die Wiederverwendung des vorhandenen Grauwassers aus Duschen und Handwaschbacken wurde auf ein 5.400 Liter Komplettsystem von INTEWA zurückgegriffen, welches platzsparend im Hausanschlussraum des Hauptgebäudes verbaut wurde. Das recycelte Wasser wird für die Toilettenspülung wiederverwendet.

Zur Steuerung dieses Systems kommt die neue I-CONNECT Technology zum Enseits, mit der sich schnell und unkompliziert der aktuelle Stand über die chemische Reinigung oder Wartungsintervalle einsehen lassen.